Startseite

ZURÜCK IN DIE 80ER

„Wer sich an die 80er erinnern kann, hat’s ned erlebt!“

Dieser Satz von Falco sagt schon sehr viel über das nicht nur musikalisch sehr interessante Jahrzehnt aus. Wir erinnern uns hingegen an Discoroller, neonfarbene Netzleiberl und Stirnbänder, Espandrilles und die Erfindung des CD-Players.

Die Musik war geprägt durch die Einführung von Synthesizern und Drumcomputern und ohne ein epochales Musikvideo ging sowieso garnichts. Im U4 geigten die „Goidfisch“ und alle hatten „schwoaze Lipp’n“ und „grüne Hoa“.

Wir haben uns einige dieser Titel sprichwörtlich zur Brust genommen und vom Staub und der Patina der 80er befreit. Herausgekommen sind dabei spannende Acousticversionen von zeitlosen Klassikern, One-Hit-Wondern oder Songs, die man vielleicht nicht mehr so am Radar dieser Zeit hat.

„Eine Rundreise durch die 80er in verspielten ansprechenden Arrangements!! Ein wunderbarer musikalischer Abend“
[Christian K auf Facebook.]

„Danke für Eure geniale Reise in die ‚Vergangenheit‘! Auf hoffentlich bald wieder!“
[Renate B. auf Facebook]

Peter Duke (Gesang)
Martin Matzinger (Bässe)
Michael Scheed (Gitarren)
Moritz Pedarnig (Schlagwerk/Perc)